Schlagwort-Archive: New Work

Inspiration von außen

Gerade in Berlin entstehen mehr und mehr Coworking Spaces. Die sind nicht nur für Selbstständige interessant, sondern werden auch von vielen Unternehmen als Ort der Kreativität geschätzt. Eines  davon ist juggleHUB. Das Coworking Space bietet sogar zusätzliche Kinderbetreuung an. Mitgründerin Katja Thiede erzählt, wie die Idee entstanden ist.  Weiterlesen

Zehn Thesen: So wird die Arbeitswelt 2016

Man kann momentan eine Menge zu möglichen Trends lesen. Es macht ja auch Spaß, ein wenig in die Kristallkugel zu schauen. Ich möchte ebenfalls ein paar Prognosen für 2016 abgeben in Bezug auf HR, Organisationen und Arbeitsgesellschaft. Zehn Thesen.
Weiterlesen

Das Jahr, in dem HR auf das Silicon Valley aufmerksam wurde

Alle wollen wie Google sein. Na ja, also einige Unternehmen schauen auf den Internetgiganten aus dem Silicon Valley, um sich inspirieren zu lassen. Wenn eine Firma so schnell so erfolgreich wird, muss sie sehr viel richtig machen – vor allem mit Blick auf die Themen Kultur und Innovation. Weiterlesen

Wir wollen gar nicht faul sein

Artikel, die unser kapitalistisches System kritisieren, häufen sich in letzter Zeit. So habe ich vergangenen Freitag im SZ-Magazin zum Beispiel das Interview mit der Soziologin Cornelia Koppetsch gelesen. Die Überschrift lautete: „Freiheit ist kapitalistischer Mainstream.“ Da dachte ich zuerst: Das hoffe ich doch, schließlich ist freies Unternehmertum die Basis unserer sozialer Marktwirtschaft. Allerdings bezog sich der Titel, wie ich dann herausfand, auf die Forderung der Arbeitgeber an die Arbeitnehmer eigenverantwortlich zu handeln. Was ich persönlich erst einmal gut finde, weil ich mich als mündig betrachte und selbstständig denken und handeln kann.

Weiterlesen

Personaler, vergesst Euer Menschenbild nicht

New Work überall. Egal, was man nun genau unter dem Begriff versteht, es gibt eine tiefe Sehnsucht nach einer anderen Art zu Arbeiten. Nicht nur bei Mitarbeitern, sondern sogar die meisten Führungskräfte sagen, dass die Führungskultur in ihrem Unternehmen nicht mehr zeitgemäß ist. Der Wunsch nach mehr Menschlichkeit innerhalb von traditionellen, hierarchischen Organisationssystemen geht einher mit der Einsicht, dass viele Unternehmen zu starr und träge für die Anforderungen dynamischer Märkte geworden sind.

Weiterlesen